Mobile Apps auf hybrider Basis mit Ionic, Cordova und Angular

Mobile Apps bieten zahlreiche Möglichkeiten Ihre Anwendung für Smartphones, Tablets oder andere mobile Endgeräte bereitzustellen. Je nach Anforderungen bietet sich hierbei eine native oder eine hybride Implementierung an.

Native Implementierung

Sowohl Apple mit Objective C und Swift als auch Google mit Java bieten proprietäre Möglichkeiten Apps für ihre Betriebssysteme zu entwickeln. Dies hat Vorteile wenn viele gerätenahe Funktionen genutzt werden sollen oder wenn Performance und Skalierung ein kritischer Faktor in der Anwendung sind. Der Hauptnachteil liegt aber in der einfachen Tatsache, dass bei einer nativen Entwicklung die Anwendung für jedes Zielsystem individuell entwickelt werden muss. Dies bedeutet Mehraufwand und auch die Notwendigkeiten für Experten aus verschiedenen Welten.

Hybride Implementierung

Eine Lösung für diese Problematik bieten hybride Ansätze. Hier wird die Anwendung mit gängiger Webtechnologie wie HTML, CSS und JavaScript umgesetzt und anschließend mit Hilfe eines Frameworks für verschiedene Zielsysteme kompiliert. Das bedeutet einmal Entwickeln und auf verschiedene System (Android, iOS, Microsoft Mobile) ausrollen. Hierdurch können Kosten gespart werden und Anwendungen schnell und effiziert entwickelt werden. Mit Hilfe von Frameworks wie Cordova oder Ionic ist es zudem möglich Gerätefunktionen zu nutzen und die Apps so in die System einzubinden, dass kaum ein Unterschied zu Nativen Apps auffällt.

Technologien und Backend

Für die Umsetzung von Apps gibt es zahlreiche Ansätze. Wir arbeiten mit verschiedenen Technologie-Stacks und haben uns auf die Umsetzung von hybriden Apps mit dem Ionic Framework spezialisiert, welches eine  effizierten Programmierung auf Basis des Angular Framework von Google ermöglicht.

Die meisten mobilen Anwendungen interagieren im Hintergrund mit einem Backend. Hierbei handelt es sich um eine Serverseite-Anwendung, die beispielsweise die Nutzerverwaltung verantwortet oder Transaktionen, die in der App getätigt werden, validiert. Durch unsere Erfahrung im Backend- und Datenbank-Bereich können wir zu unseren Anwendungen auch die notwendigen Backend-Entwicklungen liefern. Je nach Anforderungen setzen wir auf einfache Web-APIs oder umfangreiche Individual-System basierend auf PHP, Ruby on Rails oder Elixir. Es muss aber nicht immer ein umfangreiches Backend-System sein. Oft reicht schon eine einfache Integration von externen Diensten wie Firebase, bspw. für die Nutzung von Push-Nachrichten oder ein API-Wrapper, der Ihre vorhandene Software-Lösungen für die App nutzbar macht.

Wir bieten im Bereich App Entwicklung:

  • Beratung zum Aufbau und der Strukturierung von Mobilen Anwendungen
  • User Interface (UI) und User Experience (UX) Design
  • Konzeption und Implementierung von Individual-Entwicklungen
  • Problem-Lösung und Unterstützung in Ihrem App-Projekt
  • Entwicklung von nativen Apps für Apple iOS
  • Entwicklung von nativen Apps für Google Android
  • Entwicklung von Hybriden Apps auf Basis von Cordova und dem Ionic-Frameork
  • App-Schulungen und -Workshops

Wollen Sie mehr erfahren? Schreiben Sie uns an info@pragmatic-apps.de.

Jetzt für Hybride App anfragen!

Sie sind in bester
Gesellschaft