Apps und
Business–Software

Backend - Eine stabile Basis im Hintergrund

Das Backend kann als das Gehirn einer Software-Lösung betrachtet werden. Hier werden Daten gespeichert und verarbeitet. Wie der Name impliziert, geschieht all das im Hintergrund und ist für einen Endnutzer meist nicht ersichtlich. Backend-Lösungen müssen flexibel und skalierbar sein, so dass ein stabiler Betrieb und kontinuierliche Weiterentwicklungen möglich sind.

Web-Anwendungen, Schnittstellen und APIs
Java, Go, Ruby, PHP und JavaScript
Webserver und Caching-Lösungen
Relationale- und NoSQL-Datenbanken
MicroServices, Container und Kubernetes
Deployment und Cloud-Umgebungen

Frontend - Ansprechend und Nutzerfreundliche Oberflächen

Eine Software existiert nicht zum Selbstzweck, sondern soll einem Anwender einen Mehrwert liefern. Die Anwender interagieren mit einer Software meist über eine Oberfläche, ein sogenanntes Frontend. Ein Frontend muss dabei nicht nur Informationen des Backends darstellen, sondern sollte auch so gestaltet sein, dass eine intuitive und anwenderfreundliche Bedienung möglich ist.

User Interface (UI) Design
Dashboard und Reporting Lösung
Javascript-Lösungen mit Angular und React
User Experience (UX) Design
Mobile Apps (Tablets und Smartphones)
Data Visualization

Ein klarer
Workflow

Idee und Anforderungen

Am Anfang jedes Projekts steht eine Idee, wie etwas vereinfacht, automatisiert oder auf eine neue Art und Weise gelöst werden kann. Wir unterstützen Sie bei der Problemanalyse und Ideenfindung mit unseren Erfahrungen aus zahlreichen Projekten und denken mit Ihnen dabei gerne auch mal "Out of the Box".

Konzeption und Planung

Gemeinsam analysieren wir mit Ihnen das Problem und potentielle Lösungsalternativen. Anschließend erarbeiten wir einen konstruktiven Projektplan, ohne unnötige Planungszyklen oder aufgeblähte Konzeptstudien.

Umsetzung und Betrieb

Die Lösung entsprechenden den Vorgaben und dem abgestimmten Zeitplan implementiert. Bei der Umsetzung legen wir Wert auf ein agiles Vorgehen und kurze Feedbackzyklen. Anschließend überführen wir unsere Lösung in die Produktiv-Umgebung und begleiten die Software über den kompletten Lebenszyklus.